WERTEORIENTIERT LEBEN IM TINY HOUSE

Meine Werte, nach denen ich mein komplettes Leben und alle Entscheidungen ausrichte sind:

đŸ’« Vertrauen

Ich vertraue mir und meinem Weg bedingungslos. Ich bin ĂŒberzeugt davon, dass alles, was mir passiert, fĂŒr mich ist, auch wenn mir die Situation nicht gefĂ€llt. Egal ob ich Angst habe oder Krank bin. FĂŒr mich bieten alle Symptome oder Hinweise meines Körpers so viel Entwicklungspotenzial. Ich sehe es als Chance, mich und mein Leben weiterzuentwickeln und vertraue auf das Gute in allen Situationen. Mit der Einstellung reflektiere ich mich und mein Leben und es fĂ€llt mir leichter loszulassen, auf meine Intuition zu hören, zu heilen oder immer wieder fĂŒr mich und meine Ziele loszugehen!

Ich habe entschieden, dass es fĂŒr mich leicht sein wird einen Platz fĂŒr mein Haus zu finden, weil ich darauf vertraut habe und so war es dann auch. Meine ganze Reise ins Tiny House war unkompliziert, weil ich entschieden habe, wie ich mich fĂŒhlen werde!

đŸ’« Nachhaltigkeit

Ich habe wĂ€hrend meiner Bauplanung darauf geachtet, nachhaltige und regionale Materialien und eine Haustechnik zu wĂ€hlen, die mir in Zukunft weniger Arbeit macht und mich dabei unterstĂŒtzt, meinen ökologischen Fußabdruck langfristig zu reduzieren.

Mit einem Tiny House auf RĂ€dern hat man gerade mit dem Wandaufbau und der Gewichtsgrenze weniger Möglichkeiten, als bei ModulhĂ€usern. Ich habe versucht, die beste Lösung fĂŒr mich und mein Leben zu finden, die diese Bauform hergibt, um meinen eigenen Wert gerecht zu werden. Das kannst du dir auch ermöglichen!

đŸ’« Umwelt- und Naturschutz

Seitdem ich mich mit kleinen HĂ€usern und dessen Ideologie beschĂ€ftige, habe ich angefangen in die Umsetzung zu gehen und nachhaltig zu leben. Ich lebe seit ĂŒber 12 Jahren vegetarisch, achte auf die Inhaltsstoffe von Pflegeprodukten, und versuche so wenig wie Möglich zu verschwenden. Zerowaste ist ein großer Bestandteil von meinem Leben und ich habe lange nach dem Maß fĂŒr mich gesucht, mit dem ich leben kann.

Es ist nicht nur ökologisch in einem Tiny House zu wohnen. Das, was wirklich nachhaltig ist, ist unserer eigener Umgang mit den Ressourcen, unserem Mindset, dem Fokus und der tatsÀchlichen Umsetzung im Alltag.

đŸ’« UnabhĂ€ngigkeit und Freiheit

Ich wollte immer schon Dinge anders machen. Es gab in meinem Leben immer wieder Momente, die mich dazu brachten, aus meinem Alltag aussteigen zu wollen. Nicht, weil ich unglĂŒcklich war, sondern weil ich mir mehr fĂŒr mein Leben gewĂŒnscht habe. Ich wollte nichts mehr als ein freies, unabhĂ€ngiges und selbstbestimmtes Leben fĂŒhren und wieder mehr mit der Natur verbunden sein.

Ich gehe bis heute aktiv fĂŒr meine TrĂ€ume los und gebe dem Leben immer eine Richtung vor, bevor das Ergebnis da ist. Ich springe ins kalte Wasser und vertraue, no matter what!


Wenn du deine Werte kennst und weißt, wie du nach ihnen leben kannst, wirst du automatisch ausgeglichener, erfĂŒllter und glĂŒcklicher und kannst dir das Leben kreieren, welches du dir wĂŒnscht. Mein Tiny House unterstĂŒtzt mich tĂ€glich darin, meine persönlichen Werte zu leben.

🌿 In meinem Online Kurs Tiny Level up bringen wir dich in die Umsetzung, sodass du nach deinen Werten leben kannst, welches du dir aus tiefstem Herzen wĂŒnscht!

WEITERE BEITRÄGE

lass uns deine Visionen REALITÄT WERDEN LASSEN!

DEINE VORBEREITUNG ZU deineR NACHHALTIGEN UND MINIMALISTISCHEN LEBENSWEISE

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner