REDFLAGS DEINER TINYLIVING (BAU)VORBEREITUNG

X   Ich lebe eh schon minimalistisch, wenn ich mich reduziere und kann mich selbst auf dieses Lebensmodell vorbereiten.

X   Es reicht, wenn ich kurz vorher meinen Hausrat sortiere, mich reduziere und ausmiste.

X   Ich kann mich nicht auf die Reduzierung vorbereiten, weil ich nicht weiß, wie ich mich auf kleinem Raum fühlen werde. 

X   Ich muss mein Leben nicht vorher anpassen und neu ausrichten, um mich auf kleinem Raum wohlzufühlen, weil das mit dem Einzug irgendwie schon automatisch passiert!

X   Ich brauche erst ein Grundstück, damit ich anfangen kann zu planen und für meine Träume loszugehen. 

X   Probewohnen reicht für mich schon aus, um ein Gefühl für die Raumgröße zu bekommen!

Was hat das mit tinyliving zu tun und wieso sollte ich mich vorher damit beschäftigen?

Minimalismus vorher leben, zerowaste integrieren, sich mehr erlauben und dabei dein Mindset auf die Fülle richten, anstatt auf den Mangel, kann dir enorm helfen dein Leben neu auszurichten und somit Entscheidungen zu treffen, die deine Bauplanung und Grundstückssuche beeinflussen werden!

Jede Entscheidung entsteht aus einem bestimmten Bewusstseinszustand. Auch deine Bauplanung entsteht aus einer Momentaufnahme, weil wir den Fokus darauf richten, was uns aktuell wichtig ist. Du gibst deinem Leben heute eine Richtung vor, bevor das Ergebnis da ist. Die Resultate in deinem Leben haben also immer den Ursprung deiner Entscheidungen und Handlungen.

Wie würde sich dein Leben langfristig auswirken, wenn du heute anfängst andere Entscheidungen zu treffen? 

Wenn du lernen möchtest, wie du mit einer reduzierten Wohnfläche klarkommst, darfst du heute anfangen, dein Bewusstsein nach diesem Lebensmodell auszurichten. 

Deine eigene Veränderung und persönliche Entwicklung beeinflusst nicht nur dein Leben im Tiny, sondern auch deine Umgebung, deine Raumplanung, deine Finanzierung, deine Wohnatmosphäre, deine Artikelauswahl und die Entscheidung deiner Grundstückssuche! Du brauchst dafür allerdings eine neue Sichtweise auf die Dinge. Und dazu darfst du Hilfe annehmen und dich heute schon auf dein jetziges Leben fokussieren! 

✓  Du darfst vorher lernen den Freiraum aus dir selbst zu schöpfen, damit dir später nicht die Decke auf den Kopf fällt und dein Leben in kleinen Schritten anpassen.

✓  Du kannst lernen dir bei der Bauplanung und Grundstückssuche alles zu ermöglichen, damit du später nichts mehr verändern und anpassen wirst.

✓  Du darfst lernen keine Kompromisse in deinen Entscheidungen einzugehen, um dir das Leben zu kreieren, was du dir immer schon gewünscht hast.

 

 

lass uns deine Visionen REALITÄT WERDEN LASSEN!

DEINE VORBEREITUNG ZU deineR NACHHALTIGEN UND MINIMALISTISCHEN LEBENSWEISE

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner